Die Leiterplatte 8067 ist für Märklin Loks der Serie Re 460 und Ae 6/6 entwickelt worden, um diese auf einfachste Weise und sauber zu digitalisieren. Die Leiterplatte ist mit einer 21MTC Schnittstelle ausgerüstet, alle wichtigen Anschlüsse derselben sind auf grosse Lötpads herausgeführt.

Die Ausführung 8067 ist für Loks gedacht, welche mit Glühlampen ausgerüstet sind, und nicht auf LED umgebaut werden sollen. Unter der Artikelnummer 8068 ist eine Ausführung für die Ansteuerung unserer Lichtmodule 8086 mit LED erhältlich.

Die vier verbauten Dioden sorgen für den korrekten Lichtwechsel nach Schweizer Norm.

Die Leiterplatte hat eine Grösse von 32 x 18mm und passt deshalb exakt in die Re 460 anstelle der vorhandenen Leiterplatte (Märklin 62 2550) und wird mit der vorhandenen Schraube befestigt.

Beispiele für Ae 6/6: 3339, 3636 und ähnliche mit Diodenleiterplatte.

Tipp: Verwenden Sie einen Decoder mit verstärkten Aux Ausgängen wie den ESU LokPilot V4.0 M4 MKL (64618), damit Sie an den Aux 3 und Aux 4 Anschlüssen die volle Decoderspannung haben und daran Verbraucher anschliessen können.

Betriebsanleitung 8067

Write a review

Note: HTML is not translated!
    Bad           Good

Decoder PCB for Marklin Re 460 and Ae 6/6 Locos. 21MTC connection. Lussi 8067

  • CHF 13.50

  • Ex Tax: CHF 13.50